Schnauziis Hunde-Glacé Banane-Kokos-Jagd

Artikel-Nr.:

3,50 CHF
inkl. MwSt.

Schnauziis ist ein gefrorenes Schleckerli und kann zur Hauptnahrung ergänzt werden.  Stell mir bitte gleich Trinkwasser bereit. Gut? Dann los: kurz antauen, Deckel auf und Zunge drauf. Sabberlot!

mind. Bestellmenge 12 Stück à 90 ml
(Bsp. 1x = 12 Stk., 2x = 24 Stk.)

ACHTUNG: Versand nur innerhalb des Kanton Zürich möglich!

Menge
Auf Anfrage

Ein Glacé nur für Hunde? Für mich und meine Artgenossen? Wauu! Eine eisige und gesunde Schleckpause in zwei vegetarischen Geschmacksrichtungen.

Keine Zuckerzusätze, gluten- und laktosefrei – alles mit gesunden Ölen verfeinert. Zig energiespendende Zutaten, die mich in Bewegung setzen und die meist aus der Region kommen. Schnauziis schmeckt halt nicht nur lecker, sondern hält mich rundherum fit und agil. Von den Pfoten bis zur Schnauze. Ich fühle mich pudelwohl in meinem dichten und glänzenden Fell. Ich strotze vor Kraft und freue mich tierisch auf meine nächste Jagd nach dem Frisbee auf der grossen Wiese hinterm dem Haus, nicht weit weg vom Zauberwald.

... und auf meine Belohnung. Deckel auf, Zunge drauf. Sabberlot.

Carob-Kokos-Superkraft

Geschmack: Carob & Kokos

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • vegetarisch, lacto-vegetarisch
  • ohne Zuckerzusatz
  • Palmölfrei
  • rein natürlich

Analytische Bestandteile

Rohprotein 2.4 %, Gesamtfett 10.6 %, Rohasche 0.46 %, Rohfaser 0.5 %, Rohwasser 71.2 %

Zusammensetzung

Milch1 laktosefrei2, Joghurt1 laktosefrei2, Wasser1, Kokosmilch, Agavendicksaft, Reissirup, Kokosfett, Kokosraspel, Carobpulver. Zusatzstoffe: Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl.

1 aus der Schweiz
2 < 0.2 %

Banane-Kokos-Jagd

Geschmack: Banane & Kokos

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • vegetarisch, lacto-vegetarisch
  • ohne Zuckerzusatz
  • Palmölfrei
  • rein natürlich

Zusammensetzung

Milch1 laktosefrei2 , Joghurt1 laktosefrei2 , Bananenfruchtmark, Wasser1 , Agavendicksaft, Reissirup, Kokosmilch, Kokosfett, Kokosraspel. Zusatzstoffe: Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Ascorbinsäure3

1 aus der Schweiz
2 < 0.2 %
3 in der Banane enthalten

Analytische Bestandteile

Rohprotein 2.3 %, Gesamtfett 7.2 %, Rohasche 0.56 %, Rohfaser 0.3 %, Rohwasser 75.5 %



Warum Bananen?

Bananen sind für uns Hunde, die an Magen-Darm-Beschwerden leiden, sehr gesund. Aber auch für uns gesunde Hunde sind sie funktional (und lecker). Bananen:

  • haben eine schützende Wirkung auf die Magenschleimhaut,
  • sind reich an Mineralien und Spurenelemente
  • enthalten Vitamin B, Phosphor, Selen, Kalium, Magnesium, Pantothen- und Folsäure.

Warum Kokosöl & -flocken?

Mit Kokosöl und Kokosflocken fühle ich mich lebendig – von der Schnauze bis in die Pfoten. Warum? Weil Kokos:

  • wirkt sich positiv auf einen trägen Darm aus,
  • antimikrobielle Wirkung gegen Bakterien, Hefen, Pilze und Viren besitzt,
  • eine natürliche Wurmprophylaxe ist,
  • Hauterkrankungen vorbeugt.

Warum Carob?

Das gemahlene und getrocknete Carobpulver schmeckt von Natur aus süsslich. Es ist quasi unser »Hunde-Shoggi« Ersatz. Neben dem tollen Geschmack hat es aber auch Superfunktionen wie:

  • gut gegen Durchfall
  • Appetitanreger
  • natürliche Zucker- und Mineralstoffe
  • geben uns Hunde die verlorene Energie schnell zurück
  • bringt unsere Darmflora ins Gleichgewicht
  • reich an Proteinen
  • enthält Vitamin A, B, B2, B3, und D
  • reich an Phosphor, Kalium, Magnesium, Eisen und Kalzium (3x mehr als Kakao)

2 andere Artikel in der gleichen Kategorie: